Rezept des Monats

Oliven-Schafskäse-Knödel mit Salbeibutter
6 Olivenbrötchen - 2-3 Tage alt - in Scheiben schneiden
mit 150 ml Milch erwärmt, übergießen und 15 Min. durchziehen lassen
1 kl. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl hell andünsten
2 Eier und die Zwiebelwürfel der Brötchenmasse zufügen, mit italienischen Kräutern würzen und gut verkneten, aus der Masse Knödel formen
100g Schafskäse in daumendicke Würfel schneiden und je einen Würfel in die Knödelmitte drücken, so dass der Käse von außen nicht mehr sichtbar ist
3l Wasser, 1 Teelöffel Salz zum Kochen bringen und die Knödel darin ca. 12 Minuten ziehen lassen

Salbeibutter: 50g Butter nicht zu heiß werden lassen und den frischen, in Streifen geschnittenen Salbei darin anrösten und beim Anrichten über die Knödel geben.

Dazu einen Tomaten- oder Blattsalat reichen.

GUTEN APPETIT !
Ihr Volker Emert (Bäckermeister)
Verkaufsladen in Gauangelloch Holzofen